www.kanarische-inseln-erleben.de - Flug Teneriffa Urlaub - La Palma Reise - nach Lanzarote Fliegen

 

Kanarische Inseln
 Kanaren buchen
 Urlaub Kanaren Last Minute

 Teneriffa
 Teide
 Loro Parque
 Fotos Teneriffa
 Lanzarote
 Puerto del Carmen
 La Palma
 Fuerteventura
 Gran Canaria
 Gran Canaria 2
 Städte Gran Canaria
 El Hierro
 La Graciosa
 La Gomera

 Kanarische Inseln
 Tauchen, Surfen und Segeln
 Kanaren Fasching
 Kanarische Küche
 Feste und Feiern
 Mietwagen Teneriffa

 Reisebericht Teneriffa
 Reisebericht Lanzarote
 Reisebericht El Hierro
 Reisebericht La Palma
 Reisebericht La Gomera
 Reisebericht Fuerteventura
 Reisebericht Gran Canaria
 
Sonstiges
 
Startseite
 Sonstiges
 Reisebericht einreichen
 Impressum 1

 

 

Weitere Artikel
Dauerhafte Haarentfernung an den Beinen
Wellness Urlaub

Urlaubsorte Deutschland
Bayerischer Wald Urlaub
Rothenburg Ferien

Reisebericht Teneriffa (Kanaren) - Naturschönheiten die man nicht so schnell vergisst

Teneriffa - die größte der Kanarischen Inseln - mit der Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife - ist schon seit vielen Jahren meine absolute Lieblingsinsel. Immer wieder bin ich total fasziniert von der Pflanzenvielfalt. Besonders die tollen Weihnachtssterne begeistern mich total. Am liebsten halte ich mich in der Gegend um Puerto de la Cruz auf, wo ich schon seit Jahren meine Ferien verbringe - habe lange für eine Eigentumswohnung dort gespart und sie mit Liebe eingerichtet.

 

Mit einem Mietwagen fahre ich immer an die Plätze und Sehenswürdigkeiten, den Plan habe ich meistens schon zu Hause vorgefertigt. Natürlich bleibt auch das erholsame Strandleben am Playa de San Telmo nicht auf der Strecke, ich bevorzuge eine gelungene Mischung. Zu sehen gibt es auf Teneriffa eine ganze Menge, so zum Beispiel der Botanische Garten in Puerto de la Cruz ebenso wie die Avenida Colon - die Strandpromenade mit vielen Restaurants, Diskotheken usw. -, die Plaza del Charco, der alte Fischerhafen, der Plaza de la Iglesia mit der Kirche Nuestra Señora de la Peña.

Auf Teneriffa gefallen mir noch ganz besonders die Pyramiden von Güimar, in Santa Cruz de Tenerife der Hafen und die Altstadt. Beeindruckend ist natürlich auch der Teide - die Gegend ist einfach grandios und auch die Höllenschlucht von Adeje. Ganz toll fand ich es Pilotwale an der Playa Paraiso zu beobachten und auch dort zusammen mit einem Tauchlehrer zu tauchen. Als Papageienfreund war ich natürlich hin und weg vom Loro Park - die Farbenpracht ist unfassbar und man kann sich nicht satt sehen an den herrlichen Vögeln.

 

Wunderschön in ihrer Wild- und Schroffheit sind Los Gigantos, die Steilfelsen die gut 450 m bis zum Meer herab reichen. All diese grandiosen Naturschönheiten kann man immer wieder bestaunen und ich persönlich kann nicht genug bekommen von meiner Insel Teneriffa und seinen total netten Bewohnern.

Eingereicht 06.07.2007